Anweisungen und Verordnungen

Anweisungen und Verordnungen

Haftungseinschränkung bei Kranzügen

Für Verlust und Beschädigung der mit Kran manipulierten Güter haftet die Müller Aarberg AG mit einem Maximalbetrag von CHF 500.00